jquery slider by WOWSlider.com v5.3

+49 (0) 26 35 - 2091

info@hotelpierre.de

Andernach, Bendorf Sayn

Mit unserer zweiten Tour können Sie direkt am Hotel St. Pierre im Herzen von Bad Hönningen beginnen. Sie fahren mit dem Rad zur nahen Fähranlegestelle und setzen über in Rcihtung Bad Breisig. Auf der sehenswerten linken Rheinseite fahren Sie in Richtung Andernach.

Bevor Sie diese wunderschöne Stadt aufsuchen, sollten Sie aber in dem nahegelegenen idyllischen Örtchen Namedy einkehren. Denn hier erwartet Sie der höchste Kaltwassergeysir der Welt – ein Anblick, den Sie nicht so schnell wieder vergessen werden. Von hier aus ist es dann nicht mehr weit bis Andernach. Bekannt ist die Stadt Andernach nicht nur wegen des Vulkanparks, sondern vor allem unter Sportfreunden wegen der Rennstrecke Nürburgring. Andernach hat einiges zu bieten und so fällt Ihnen sicherlich die Weiterfahrt schwer.Dennoch ist es lohnenswert, sich mit dem Fahrrad in Richtung Bendorf-Sayn zu begeben. Um hierher zu gelangen, ist es notwendig, den Rhein erneut zu queren. Die Gelegenheiten dazu bieten sich in Neuwied, Engers oder direkt in Bendorf.

Hier in Bendorf-Sayn sollten Sie es nicht versäumen, das historische Schloss und den sehenswerten tropischen Schmetterlingsgarten in unmittelbarer Nähe zu besichtigen. Wenn Sie sich von diesen kulturellen und biologischen Einblicken lösen können, geht es weiter entlang der rechten Rheinseite in Richtung Ferienunterkunft im Hotel Bad Hönningen. Vorher aber gewinnen Sie Einblicke in die historische Römerwelt am Limes und durchfahren die bekannten Weinorte Hammerstein und Leutesdorf. Von dort aus geht es weiter entlang der rechten Rheinseite über wunderschöne Naturpfade, von denen aus Sie direkt wieder Bad Hönningen erreichen werden. Bis zu ihrem Feriendomizil Hotel St. Pierre ist es dann nicht mehr weit. Übrigens sind die vielen Sehenswürdigkeiten in und um Andernach und Bendorf-Sayn durchaus auch lohnenswert, um von Bad Hönningen aus einige Tagestouren zu planen. Das Team des Hotels St. Pierre ist Ihnen bei der Planung gern behilflich.

Länge der Tour: 45 km

Online Reservieren